Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
23.09.2019 20:31:44 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 621615

1 Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) Mercedes-Benz 602 KA

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Gemeinde Schalkham
Höchstbieter: fulmine_rosso
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 31 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 1.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 5.655,55 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 3286 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) Mercedes-Benz 602 KA

Technische Daten:

Fahrzeug- u. Aufbauart:        So.Kfz. Löschfahrzeug Tragkraftspritze TSF

Fahrzeughersteller:               Mercedes-Benz (D)

Typ:                                     602 KA

Kraftstoffart:                         Benzin

Leistung:                              K70/5200

Hubraum:                             2276cm³

Sitzplätze einschl. Fahrersitz: 6

Zul. Gesamtgewicht:             3500 kg

Leergewicht:                         2240 kg

Länge:                                 5300 mm

Breite:                                 1975 mm

Höhe:                                  2460 mm

Schaltgetriebe

Baujahr:                              1986

Erstzulassung:                      01/86

Laufleistung:                        20.624 Km

HU:                                     12/20

 

 

Das Fahrzeug ist dem Alter entsprechend in einem äußerlich guten Zustand. Kleine Roststellen, Schrammen und Beulen sind vorhanden. Ein Wertgutachten ist nicht vorhanden. Das Fahrzeug ist fahrbereit. Es kann jedoch jederzeit nach vorheriger Absprache besichtigt bzw. begutachtet werden. Es ist noch zugelassen, wird jedoch nach Erteilung des Zuschlags von der Anbieterin abgemeldet. 

 

Das Fahrzeug wird als Einsatzfahrzeug versteigert. Es ist in diesem Zustand nur durch Aufgabenträger im Brand- und Katastrophenschutz zulassungsfähig. Für eine sonstige private oder gewerbliche Nutzung muss die Sondersignalanlage von dem Abnehmer zurückgebaut werden. Eine anschließende Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis ist dann erforderlich. Außerdem sind die Türbeschriftungen und die Wappen von vom Abnehmer zu entfernen.

 

Das Fahrzeug muss innerhalb von 14 Tagen nach Ende der Auktion abgeholt werden. Die Zahlung ist innerhalb von 14 Tagen nach Zuschlag und vor Abholtermin fällig (Privatrechtliche Auktion).


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Dornauer Str. 9
  • PLZ / Ort: 84175 Schalkham
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner:
    Herr Lorenz Fuchs, Telefon: 08744/960410
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Mo., 12.08.2019 - 08:00 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 11.09.2019 - 08:12 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen