Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
19.09.2019 05:08:39 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 620175

1 Bauwagen/ Waldarbeiterschutzhütte- Hersteller: Grube KG Ty: FAS 3000

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Schleswig-Holsteinische Landesforsten AÖR
Höchstbieter: Unimog1978
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 16 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 150,00 EUR
aktuelles Gebot: 330,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 3956 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Bauwagen/ Waldarbeiterschutzhütte- Hersteller: Grube KG Ty: FAS 3000

Hersteller: Forstgerätestelle WALDEMAR GRUBE KG

Typ: FAS 3000
Fabrik-Nr.d.Fahrgest.: 9915
Zulässiges Gesamtgewicht: 1200 kg
Baujahr: 1992
zulässige Achslast: 1200 kg

Historie:

Der Bauwagen wurde ca. 20 Jahre lang als Schutzhütte mit Holzofen für Waldarbeiter während der Forstarbeiten genutzt. Dementsprechend wurde sie vorwiegend in Wald und Gelände eingesetzt. Sie steht seit mindestens 5 Jahren leer und wurde nicht genutzt.
Der Zustand ist Alter und Einsatz entsprechend schlecht.

Der Bauwagen hat seit 5 Jahren keinen TÜV mehr und wurde im Juli 2019 abgemeldet.
Zulassungspapiere sind vorhanden.

Ist-Zustand:
- Der Bauwagen steht im Freien.
- Das Dach war bei Begehung im Juni augenscheinlich dicht, kleinere Löcher und Undichtigkeiten sind aber nicht ausgeschlossen.
- PKW-Anhängerkupplung, keine landwirtschaftliche Kupplung
- Inneneinrichtung: 2 Sitzbänke (links u. rechts), in der Mitte ein Tisch  

- Die Kanister im Innenraum wurden bereits ausgeräumt und sind nicht Teil der Auktion

Schäden:
- Ofen fehlt, Ofenrohr vorhanden
- Fußboden ist durchgebrochen
- Die Reifen sind platt
- Die Achse wahrscheinlich fest
- Rost an allen wesentlichen Metallteilen vorhanden
- Kratzer/Lackschäden/Dellen/Beulen/Verschmutzung an allen wesentlichen Teilen des Bauwagens
-> Der Bauwagen ist als defekt einzustufen.

 

Anfahrt:

- über Allrad-PKW-befahrbare Waldschneise (70m bis zur Straße)

 

Es wird empfohlen den Bauwagen vor Angebotsabgabe zu besichtigen.
 

Der Erwerber verpflichtet sich, die Ware nach der Bezahlung innerhalb von 10 Tagen selbstständig abzuholen.

Der Gefahrenübergang findet bei der Bezahlung statt.

Der zur Übergabe der Ware zu vereinbarende Termin ist zwingend einzuhalten oder mind. 1 Tag vorher abzusagen.

Der Erwerber verpflichtet sich, selbst für ein geeignetes Transportfahrzeug, Ladungssicherung, Transporthilfen und für die Einhaltung der Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO) sowie der sonstigen Transportvorschriften Sorge zu tragen.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: auf Anfrage beim Ansprechpartner
  • PLZ / Ort: 24983 Handewitt
  • Bundesland: Schleswig-Holstein
  • Ansprechpartner:
    Herr Björn Berling, Telefon: 0160-93161887
    Herr Carsten Carstensen, Telefon: 0151-18230104
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 28.08.2019 - 18:00 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 11.09.2019 - 18:08 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen