Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
15.10.2019 10:33:34 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 618824

1 Zentrifuge Eppendorf 5417R - Defekt

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Friedrich-Loeffler-Institut Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit
Höchstbieter: Gotit07
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 1 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 100,00 EUR
aktuelles Gebot: 100,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 351 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Zentrifuge Eppendorf 5417R - Defekt

1 Tischzentrifuge

 

 

Hersteller: Eppendorf

 

Modell/Typ: Mikrozentrifuge 5417R

 

Serien-Nr.: 7114

 

Baujahr: 1999

 

CE-Kennzeichnung ist vorhanden

 

Maße: Breit:  31cm, Tief: 60 cm, Hoch:  25cm

 

Technische Daten:

 

  • Netzanschluss: 230 V/50 Hz

  • Maximale Drehzahl: 16.400 1/min (einstellbar in 100er-Schritten ab 500 1/min)

  • Relative Zentrifugalbeschleunigung (RZB): max. 25.000 × g

  • Leistungsaufnahme:5417R: 700 W

  • Anlaufzeit auf max. Drehzahl: ≤ 11 s

  • Bremszeit aus max. Drehzahl: ≤ 11 s

  • Gewicht ohne Rotor: 35 kg

 

Fast-cool-Funktion: in ca. 15 min von Raumtemperatur auf 4°C

Short-spin-Taste mit vorwählbarer Drehzahl

Wahlweise Eingabe von RZB oder Drehzahl (ab 500 1/min in Schritten von 100 1/min)

Timer bis 99 min oder Dauerlauf wählbar

Langsamere Hochlauf- und Bremszeiten für empfindliche Proben und Pellets durch Soft-Taste

Temperatureinstellung von -9 bis 40°C Probentemperatur <4°C bei max. Drehzahl

Automatische Unwuchterkennung

 

Zubehör:  Festwinkelrotor

 

Beschreibung: Genutzt wurde das Gerät zum Zentrifugieren.

 

Zustand: Das Gerät ist defekt, siehe Prüfbericht. Das Gerät kann nicht mehr gestartet werden.

 

 

Das Gerät kann vor Gebotsabgabe besichtigt werden.

 

Eine Besichtigung ist während der Dienstzeit (Mo.-Do. von 8:00-16:00 Uhr,Fr. von 8:00-12:00 Uhr) nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

 

Die Abholung ist grundsätzlich erst nach Bezahlung des Gebotsbetrages möglich!

 

Für die Organisation der erforderlichen Verladetechnik / des Transportes ist der Bieter verantwortlich.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Bundesallee 37
  • Adresszusatz: Friedrich-Loeffler-Institut
  • PLZ / Ort: 38116 Braunschweig
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Ansprechpartner:
    Frau Nicola Mickenautsch, Telefon: 0531-58044123
    Frau Brunhild von Hörsten, Telefon: 05141-3846104
  • Abholung: Ja
  • Versand: Deutschland (6,10 EUR)
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Di., 10.09.2019 - 07:59 Uhr
  • Auktion endete: Di., 24.09.2019 - 07:59 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen