Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
16.07.2019 08:06:30 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 618725 / Charge: 120/18

1 Herrenrad WINORA 28 Zoll im gebrauchten Zustand

Anbieter: Stadt Garbsen -Bürgerbüro-
Höchstbieter: roehschen
verbleibende Zeit: 4 Tage 5 Std. 52 Min.
Anzahl der Gebote: 1 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 10,00 EUR
aktuelles Gebot: 10,00 EUR
Gebotserhöhung: 1,00 EUR
Minimalgebot: 11,00 EUR
Diese Auktion wurde 220 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Herrenrad WINORA 28 Zoll im gebrauchten Zustand
  • Marke:  WINORA

  • Typ:  Dakar

  • Farbe:  schwarz/silber

  • Rädergröße:  28 Zoll

  • Gangschaltung:  24 Gang

  • Lenker:  gerader Lenker

  • Bremsen:  Felgenbremsen

  • Rahmenhöhe:  59 cm

  • Fahrradständer:  nicht vorhanden

  • Gepäckträger:  nicht vorhanden

  • Beleuchtung:   nicht vorhanden

  • Schutzbleche: nicht  vorhanden

  • Federung vorne:  vorhanden

  • Federung hinten:  nicht  vorhanden

  • Tretlager und Pedalen:  vorhanden

  • Allgemein:  Gebrauchsspuren vorhanden

     

  • Vollständigkeit der Fahrradteile:  keine Angaben möglich

  • Funktionsfähigkeit:  konnte auf Grund der Örtlichkeit des Lagerortes nicht geprüft werden, deshalb gilt das Fahrrad als defekt

  • Verkehrssicherheit nach StVO: konnte nicht geprüft werden

 

Eine Besichtigung kann nach vorheriger Terminabsprache erfolgen.

 

Der Versand der Ware ist ausgeschlossen. Fragen zum Versand werden nicht beantwortet.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Planetenring 5
  • Adresszusatz: Bauhof am Friedhof Planetenring
  • PLZ / Ort: 30823 Garbsen
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Ansprechpartner:
    Frau Helen Volkmer, Telefon: 05131/707-259
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung
  • Auktion startete: Do., 11.07.2019 - 13:59 Uhr
  • Auktion endet: Sa., 20.07.2019 - 13:59 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen