Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
25.08.2019 04:22:18 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 618676

1 Notarzteinsatzfahrzeug VW Passat 4Motion 2.0 TDI DPF

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Kreis Siegen-Wittgenstein
Höchstbieter: Jennie
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 1 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 3.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 3.000,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1829 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Notarzteinsatzfahrzeug VW Passat 4Motion 2.0 TDI DPF
HU: 08.2019
Getriebeart: Automatik
Klimatisierung: ja
Farbe: weiß
Lackierung: uni-Farben
Anzahl der Türen: 4/5
Schadstoffklasse: unbekannt

Bei dem hier angebotenen Fahrzeug handelt es sich um ein ehemaliges Rettungsdienst-Einsatzfahrzeug (Notarzteinsatzfahrzeug) mit spezifischen Einbauten. Verschiedene Einbauteile wie Funkausstattung, Ladeeinrichtung usw. wurden entfernt, Verkabelung und Antenne befinden sich aber z.T. noch im Fahrzeug.


Die Abgabe des Fahrzeugs mit verbauter Sondersignalanlage ist nur an Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) zulässig.

Sollte der Höchstbieter nicht Berechtigter sein (z.B. Privatpersonen), ist durch den Erwerber vor Fahrzeugübergabe die Sondersignalanlage zu demontieren bzw. abzurüsten und Hoheitszeichen sowie etwaige Sonderschriftzüge zu entfernen.

 

Das Fahrzeug weist dem Alter und der Nutzung als Notarzteinsatzfahrzeug entsprechende Gebrauchsspuren auf. Es ist fahrbereit und verkehrssicher.
Alle anfallenden Wartungen und Reparaturen wurden regelmäßig und fachgerecht durchgeführt.

 

Die weiteren Details des Fahrzeuges entnehmen Sie bitte der beigefügten Gebrauchtfahrzeug-Bewertung nach DAT-System des Kfz-Sachverständigenbüro Demmer.

 

Das Fahrzeug wird im abgemeldeten Zustand ohne Kennzeichen veräußert.

 

Eine Besichtigung des Fahrzeugs ist nach Terminvereinbarung möglich.

 

Wir weisen darauf hin, dass weder Gerät noch Personal zum Verladen zur Verfügung gestellt wird. Die Verladung des Fahrzeugs sowie das Mitbringen geeigneter Anschlagsmittel zur Ladungssicherung liegen in der Verantwortung des Erwerbers.

 

Die Fahrzeugübergabe erfolgt erst nach Eingang der Endsumme per Überweisung.

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Hilchenbacher Str. 200
  • PLZ / Ort: 57250 Netphen
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Thorsten Günther, Telefon: 0271 333 1101
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Do., 11.07.2019 - 10:00 Uhr
  • Auktion endete: Mo., 22.07.2019 - 10:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen