Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
16.07.2019 08:04:21 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 618292

1 Schnittschutzhose der Firma JC Größe 56

 
Schnittschutzhose der Firma JC Größe 56Firma JC Wald-und Forst-SicherheitshoseMischgewebe aus Nylon/Baumwolle, Schnittschutzeinlage
 
Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim, Abt. Brand- und Katastrophenschutz
Höchstbieter: Djovani
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 13 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 10,00 EUR
aktuelles Gebot: 25,99 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 292 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Schnittschutzhose der Firma JC Größe 56
Die angebotene gebrauchten Schnittschutzhose unterliegt gem. den Prüfgrundsätzen für Ausrüstung und Geräte der Feuerwehr einer Aussonderungspflicht, da der mindest Schutz von Form A auf Form C angehoben wurde und diese somit nicht mehr für den alltäglichen Feuerwehrdienst geeignet ist. Die Hose ist in einem sehr guten Zustand.

 

Ausstattung/Material

  • Mischgewebe aus Baumwolle und Nylon
  • Form A
  • Hersteller: JC Wald-und Forst-Sicherheitshose

Folgende Größen werden angeboten

  • Größe 56

 

Eine technische Überprüfung wurde nicht durchgeführt!

 

Eine Besichtigung vor Abgabe eines Angebotes wird empfohlen und kann nach vorheriger, telefonischer Absprache kurzfristig erfolgen.

 

Kleine Abweichungen vom Bild (Foto) sind möglich.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Philipp-März-Str. 30
  • Adresszusatz: Feuerwehr Seeheim
  • PLZ / Ort: 64342 Seeheim-Jugenheim
  • Bundesland: Hessen
  • Ansprechpartner:
    Herr Manfred Mohr, Telefon: 06257/990767
  • Abholung: Ja
  • Versand: Deutschland (7,00 EUR)
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Di., 09.07.2019 - 07:00 Uhr
  • Auktion endete: Di., 16.07.2019 - 07:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen