Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
20.07.2019 09:21:14 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 618105 / Charge: D-19-761

1 Flasche Canti Prosecco Ice, 1 Flasche Jägermeister Kräuterlikör, 1 Flasche Chivasregal Whiskey, 1 Flasche 1888 Brugal Rum

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Verwertungsstelle des Hauptzollamts Düsseldorf
Höchstbieter: thshorty
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 15 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 15,00 EUR
aktuelles Gebot: 53,88 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 203 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Flasche Canti Prosecco Ice, 1 Flasche Jägermeister Kräuterlikör, 1 Flasche Chivasregal Whiskey, 1 Flasche 1888 Brugal Rum

Warenzusammenstellung bestehend aus folgenden 4 Flaschen:

 

 0,75 Liter (1 Flasche) Canti Prosecco Ice, 

11% vol., Produkt Italien;

 

1,0 Liter (1 Flasche) Jägermeister Kräuterlikör,

35% vol., Produkt Deutschland;

 

1,0 Liter (1 Flasche) Chivas Regal Whiskey,

40% vol., Produkt Schottland;

 

0,7 Liter (1 Flasche) , 1888 Brugal Rum,

40% vol., Produkt Dom. Rep.;

 

Die Ware kann während der Auktion, nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung, beim Hauptzollamt Düsseldorf besichtigt werden.

 

Abhol- und Besichtigungsort:

Hauptzollamt Düsseldorf - Verwertungsstelle:

Tel.: 0211-7330-129;

K E I N  V E R S A N D; nur Abholung; 

Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren;

e-mail:Verwertung.hza-duesseldorf@zoll.bund.de


(sichergestellte/beschlagnahmte Sache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Am Stufstock 1-7
  • PLZ / Ort: 40231 Düsseldorf
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr HZA Düsseldorf Verwertungsstelle, Telefon: 0211-7330-129
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Mo., 08.07.2019 - 08:20 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 17.07.2019 - 08:30 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen