Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
21.10.2019 07:11:35 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 617662

70 Sitzungsmöbel der Fa. Knoll (43 Sessel und 27 Trapeztische)

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Willich, Team Feuer und Zivilschutz
Höchstbieter: gaca2014
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 1 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 5.600,00 EUR
aktuelles Gebot: 5.600,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 477 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

70 Sitzungsmöbel der Fa. Knoll (43 Sessel und 27 Trapeztische)

Zu Versteigerung werden 43 Sessel und 27 Trapeztische angeboten.

 

 

Es handelt sich hierbei um die alte Möblierung des Ratssaales der Stadt Willich im Schloss Neersen.

 

Die Möbel wurden Anfang der 80er Jahre angeschafft. Es handelt sich um Möbel der Firma Knoll.

 

 

 

Die Möbel weisen altersbedingte Beschädigungen wie z.B. Kratzer, Schäden am Bezug und an den Fußgestellen auf. Hinzu kommt, dass durch mehrfache Transporte die Möbel stark beansprucht wurden. Z.b. die Fußgleiter sind zum Großteil nicht mehr vorhanden, die Gestelle teilweise verbogen, Tischplatten zerkratzt. Die Tischplatten wurden bereits mehrfach abgeschliffen.

 

 

 

Durch die längere Lagerung sind die Möbel stark verstaubt.

 

Maße Sessel

Sitzhöhe: ca 49 cm

Breite mit Armlehnen: ca 65 cm

Gesamthöhe Rückenlehne: ca 83 cm

 

Maße Tisch

Höhe: ca 75 cm

Lange Seite: ca 151 cm

kurze Seite: ca 74 cm

Tiefe: ca 70 cm

 

 

 

Sonstige, auf den Bildern erkennbare Gegenstände gehören nicht zur Auktion und werden daher nicht mit versteigert.

 

Es handelt sich um beispielhafte Bilder aus der Masse der Möbel.

 

 

 

Versteigerung nur an Selbstabholer! Kein Versand möglich!

 

Der Abtransport ist ebenerdig.

 

 

Die Möbel sind innerhalb von 10 Tage nach Mitteilung der Modalitäten abzuholen.

 

Eine Verlängerung der Frist ist nicht möglich.

 

Der Abholtermin ist mit den zuständigen Mitarbeitern vorher abzusprechen. Eine Abholung ist nur nach erfolgtem Zahlungseingang während der Bürozeiten möglich.

 

Sollten die Möbel nicht rechtzeitig abgeholt werden, fallen ab dem 11.Tag Gebühren in Höhe von 5,00 € täglich an.

 

Die Verladung und die Sicherung hat durch den Abholer zu erfolgen. Hierbei ist eine Hilfestellung unsererseits nicht möglich.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Hauptstr. 6
  • PLZ / Ort: 47877 Willich
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Frau Nermin Gürdag, Telefon: 02154949204
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Do., 04.07.2019 - 18:30 Uhr
  • Auktion endete: So., 14.07.2019 - 18:30 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen