Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
20.07.2019 09:19:44 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 617438

1 Apple iPhone 5s 16 GB (inkl. Zubehör)

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: FernUniversität in Hagen
Höchstbieter: DeRotonde
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 5 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 80,00 EUR
aktuelles Gebot: 120,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 299 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Apple iPhone 5s 16 GB (inkl. Zubehör)

Die FernUniversität in Hagen versteigert ein Smartphone aus ihrem Bestand.

 

Produktmerkmale:

 

Apple iPhone 5s, 16 GB, spacegrau

  • inkl. Apple Netzteil
  • inkl. Apple Lightning USB Kabel
  • inkl. Karton
  • ink. Bumper

Auf den Fotos sind nur das Apple iPhone 5s, 16 GB, spacegrau (mit Karton), inkl. Apple Netzteil, Apple Lightning USB Kabel sowie Bumper Teil der Versteigerung.

 

Das dienstlich genutzte Smartphone befindet sich grundsätzlich in einem gebrauchten Zustand, welcher als sehr gut bezeichnet werden kann.

 

Das Gerät wurde mit einer neuen Firmware ausgestattet und konnte testweise erfolgreich gestartet und bedient werden.

 

Folgende Gebrauchsspuren sind augenscheinlich auf dem Gerät vorhanden:

 

- Leichter Kratzer  - Rückseite (sichtbar)

- Minimale Mikrokratzer

 

Das Display weist keine sichtbaren Beschädigungen auf.

 

Das Gerät wurde vorab auf seine Werkseinstellungen zurückgesetzt und datenschutzkonform gelöscht.

 

Versicherter Kurierversand.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Universitätsstr. 47
  • PLZ / Ort: 58097 Hagen
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Michael Stracke, Telefon: 02331/9874390
  • Abholung: Ja
  • Versand: Deutschland (14,81 EUR)
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 05.07.2019 - 12:10 Uhr
  • Auktion endete: Fr., 19.07.2019 - 12:10 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen