Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
20.10.2019 21:05:20 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 615356

1 Mobilbagger Hitachi ZX140W-3 mit Mähkorb

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Friesoyther Wasseracht - Wasser- und Bodenverband
Höchstbieter: Morda77
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 20 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 28.500,00 EUR
aktuelles Gebot: 37.600,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2334 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Mobilbagger Hitachi ZX140W-3 mit Mähkorb

Hitachi ZX 140W-3 mit Mähkorb Herder MXZT430

 

Baujahr: 2008

Zul. Gesamtgewicht: 16.500 Kg

Fahrgest.Nr.: JK6CEA01800020243

Betriebsstunden: 8540 h

Hubraum: 2999 ccm

Leistung: 95 KW

Höchstgeschwindigkeit: 20 Km/h

Maße (über alles): Länge: 6080 mm, Breite: 2550 mm, Höhe: 4000 mm

Bereifung: 600/40 - 22,5 Alliance, sehr guter Zustand, Reifen vorne wurden bei 7600 B/h erneuert, Reifen hinten wurden bei 5580 B/h erneuert.(Profil siehe Bilder)

Schnellwechselsystem: Verachtert CW 20/30

Besonderheiten: Mähwerkshydraulik

Ausstattung: Staukasten links und rechts, Planierschild, Rundumleuchte, Radio, Klimaanlage, Regenvordach, Rückfahrkamera

Ausleger: Verstellausleger, Löffelstiel 3,01 m

Anbaugerät: Herder Mähkorb MXZT430 aus dem Bj. 2008. Mängel: Buchse vom Mittelbolzen in der Aufnahme ausgeschlagen, Untermesser verschlissen, Rahmen im Bereich des Antriebes geschweißt.

 

 

Die Wartung und Pflege des Gerätes erfolgte in der betriebseigenen Werkstatt in den vom Hersteller vorgeschriebenen Wartungsintervallen.

 

 

Werteinflussende Mängel: Unterste Trittstufen am Unterwagen leicht verformt, Trittstufe am Aufstieg Oberwagen verbogen, Kratzer und leichte Dellen am Ober- und Unterwagen,

Hydraulikleitungen am Ausleger geringfügig verbogen, Spiegel defekt, Antenne für Radio abgebrochen, Bolzen und Buchsen am Ausleger entsprechend der Betriebsdauer verschlissen,

UVV abgelaufen. Die Armaturenanzeige weißt leichten Pixelschaden auf, ein weißer Streifen läuft durch den Bildschirm.

 

 

Sonstiges

Das Fahrzeug wurde nach bestem Wissen und Gewissen beschrieben und von ortsansässigen Baumaschinenhändlern bewertet und zeigt den Zustand zum Zeitpunkt der Begutachtung auf. Es wird daher unbedingt angeraten das Fahrzeug vor der Gebotsabgabe zu besichtigen. Der Erwerber verpflichtet sich, für geeignete Transportfahrzeuge, Ladungssicherung, Transporthilfe und für die Einhaltung der Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO) sowie der sonstigen Transportvorschriften Sorge zu tragen (§5 der Zoll-Auktion- Versteigerungsvorschriften.)

 

Bezahlung

Nach Mitteilung der Zahlungsmodalitäten durch den Anbieter hat die Ersteigerin / der Ersteigerer den Gebotsbetrag innerhalb von zehn Tagen zu entrichten und die Sache abzuholen (Zahlungs- /Abholfrist). Setzen Sie sich bitte daher nach gewonnener Auktion mit uns in Verbindung um die Zahlungsdaten zu erhalten. Eine Barzahlung ist NICHT möglich!


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Huntestr. 16
  • PLZ / Ort: 26169 Friesoythe
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Ansprechpartner:
    Herr Steenken, Telefon: 04491-9981-0
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 11.09.2019 - 09:00 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 25.09.2019 - 09:09 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen