Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
16.06.2019 08:36:57 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 615315 / Charge: Ausrüstungsgegenstände FFW

1 Posten Zubehör für Löschfahrzeuge

Anbieter: Amt Lebus
Höchstbieter: -
verbleibende Zeit: 16 Tage 1 Std. 50 Min.
Anzahl der Gebote: 0
Anfangsgebot: 350,00 EUR
Gebotserhöhung: 10,00 EUR
Minimalgebot: 350,00 EUR
Diese Auktion wurde 344 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Posten Zubehör für Löschfahrzeuge

Angeboten werden gebrauchte und ausgesonderte Ausrüstungsgegenstände von Löschfahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr des Amtes Lebus als Gesamtpaket. Die feuerwehrtechnischen Gegenstände sind gebraucht und weisen altersentsprechende Kratzer, Roststellen und Verschmutzungen auf. Die Gegenstände stammen größtenteils aus DDR-Zeiten. Die Geräte, Behälter und Ausrüstungsgegenstände sind nicht mehr geprüft und daher nicht mehr für den Einsatzdienst geeignet.

 

 

Angeboten wird folgendes:

 

2 Stative für Scheinwerfer

1 Schachthaken

1 Überflurhydrantenschlüssel

2 Mittelschaumrohr aus DDR-Zeit

2 C-Strahlrohre, Pistole TGL CM-P

2 Kabeltrommeln und Verteiler, sowie Zubehör aus DDR-Zeiten (NVA)

1 Schwerschaumrohr aus DDR-Zeiten

1 Schwerschaumrohr aus DDR-Zeiten vom IFA W50

1 Zumischer Z4 BJ 1988

1 Bolzenschneider

1 Fahnenhalter

1 Wasserblase vom LF 8 LO 800l aus DDR-Zeiten

1 Holzkiste mit Inhalationsgerät (Behälter ist nicht mehr geprüft)

4 Kisten mit diversem Inhalt (Dichtungsringe, altes Verbandsmaterial, Spanngurte, Schellen, Werkzeug, Schrauben, alte Ledergurte - hier bitte im angehängten Dokument die Bilder betrachten, jede Kiste wurde mit dem Inhalt aufgenommen)

2 Aufbewahrungskisten mit verschiedene Werkzeuge

1 leere Aufbewahrungskiste

1 Holzkiste mit vielen Kleinteilen (kleine Handlampe, Schellen, Schutz für FFW-Axt) und Spannseil für Wasserblase

2 komplette Hitzeschutzanzüge

 

Alle Gegenstände sind mit Bildern in der angehängten PDF-Datei zu finden.

 

Eine Besichtigung vor Abgabe eines Angebotes ist nach Absprache möglich. Die Ausrüstungsgegenstände müssen spätestens 14 Tage nach Zahlung abgeholt werden. Eine Verlängerung der Frist ist nur in Ausnahmefällen und nach vorheriger Absprache möglich.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Breite Str. 1
  • PLZ / Ort: 15326 Lebus
  • Bundesland: Brandenburg
  • Ansprechpartner:
    Frau Reich, Telefon: 033604-44552
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 12.06.2019 - 10:27 Uhr
  • Auktion endet: Di., 02.07.2019 - 10:27 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen