Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
20.05.2019 19:32:13 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 611649 / Charge: BBS-B1H-HTI2-HTI3

1 Mikroskop der Marke EUROMEX, Typ CBL

Anbieter: Berufsbildende Schulen Wilhelmshaven
Höchstbieter: Herminna
verbleibende Zeit: 20 Tage 16 Std. 47 Min.
Anzahl der Gebote: 1 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 150,00 EUR
aktuelles Gebot: 150,00 EUR
Gebotserhöhung: 10,00 EUR
Minimalgebot: 160,00 EUR
Diese Auktion wurde 559 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Mikroskop der Marke EUROMEX, Typ CBL

Binokulares Durchlichtmikroskop

Fabrikat: EUROMEX-Mikroskop, Typ CBL, Holland

Baujahr: vermutlich vor 1993, da kein CE-Zeichen zu sehen

 

Technische Details

-        Mikroskop mit Binokularaufsatz  

-        Binokularaufsatz verstellbar von 54-72 mm

-        Objektive mit 4-, 10-, 40- und 100facher Vergrößerung

-        Kondensor / Blende

-        Elektrisches Beleuchtungsmittel

-        Kreuztisch mit Grob- und Feinsteuerung

 

Zubehör

-        Dunkelfeldblende

-        Ersatzsicherung

-        Schutzhaube

-        Styroporbox

-        Immersionsflüssigkeit

 

Beschreibung des Geräts  

Das Mikroskop ist wie neu, da es nur sehr selten im Unterricht eingesetzt wurde. Es ist voll funktionsfähig. Lediglich die Styropor-Verpackung hat leichte Gebrauchsspuren, d.h. es ist an einer Seite ein unwesentlicher Ausbruch (siehe Bild Nr. 3).

 

Es wurde keine CE-Kennzeichnung gefunden.

 

Ansprechpartner: Herr Christoph Behnen, Handy-Nr.: 0174/7077644


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Friedenstr. 60
  • Adresszusatz: BBS Wilhelmshaven
  • PLZ / Ort: 26386 Wilhelmshaven
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Ansprechpartner:
    Herr Christoph Behnen, Telefon: 01747077644
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 10.05.2019 - 12:20 Uhr
  • Auktion endet: Mo., 10.06.2019 - 12:20 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen