Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
19.07.2019 12:08:24 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 611427

1 Klavier aus Schulbetrieb

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Ahlen -Schulverwaltung-
Höchstbieter: Lisette
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 3 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 5,00 EUR
aktuelles Gebot: 7,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2766 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Klavier aus Schulbetrieb

Angeboten wird ein Klavier des Herstellers F L Neumann aus Hamburg, Modell unbekannt, Seriennummer 8087. Höhe: 138cm, Breite 152cm, Tiefe 72cm (der Korpus allein hat eine Tiefe von 39cm).

 

Das Klavier wurde durch einen Klavierbaumeister begutachtet. Demnach hat das Instrument folgenden Zustand bzw. Mängel: „ca. 130 Jahre alt, Risse im Resonanzboden, Tonhöhe 430 Hz, stabile Stimmung fraglich, Oberdämpfung im Bass“.

 

Das Klavier stammt aus dem Schulbetrieb und weist starke Gebrauchsspuren und Mängel auf. Die Klaviatur ist stark beansprucht und einige Tasten sind zum Teil nicht mehr eben, weiterhin sind einige Tasten vergilbt. Das Gehäuse hat zahlreiche Kratzer und Verschmutzungen, insbesondere im Bereich des Tastendeckels. Das gesamte Instrument ist aufgrund längerer Nichtnutzung stark verstaubt.

 

Das Klavier ist in seinem jetzigen Zustand grundsätzlich bespielbar (alle Tasten geben einen Ton), ist jedoch nicht gestimmt. Eine grundlegende Restauration ist zu empfehlen.

 

Das Instrument muss spätestens zehn Tage nach Auktionsende abgeholt werden und vorher per Überweisung oder bei Abholung in bar bezahlt werden. Ein Versand ist nicht möglich! Abtransport und Verladung erfolgen durch den Erwerber oder ein von ihm beauftragtes Unternehmen. Eine Übergabe des Instruments an ein beauftragtes Unternehmen erfolgt erst nach Zahlungseingang.

 

Achtung: Das Klavier steht im 2. Obergeschoss einer Schule und muss über die Treppe (ausreichend breit) herunter getragen werden. Ein Aufzug ist nicht vorhanden! Unterstützung beim Abtransport kann von uns nicht gestellt werden. Ein für den Transport geeignetes Fahrzeug sowie ausreichend Helfer sind mitzubringen (das Klavier ist sehr schwer).

 

Aus den genannten Gründen wird nachdrücklich empfohlen, das Instrument vor Gebotsabgabe in Augenschein zu nehmen. Dies ist nach telefonischer Absprache möglich.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: auf Anfrage beim Ansprechpartner
  • PLZ / Ort: 59229 Ahlen
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Markus Wurm, Telefon: 02382/59722
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Di., 14.05.2019 - 16:00 Uhr
  • Auktion endete: Fr., 14.06.2019 - 16:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen