Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
20.05.2019 19:33:40 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 610574 / Charge: P-03-2019-Pos.1

15 "10-Euro-Münzen"

 
VorderseitenRückseiten
 
Anbieter: Hauptzollamt Potsdam
Höchstbieter: Briska
verbleibende Zeit: 10 Tage 17 Std. 53 Min.
Anzahl der Gebote: 17 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 200,00 EUR
aktuelles Gebot: 322,01 EUR
Gebotserhöhung: 10,00 EUR
Minimalgebot: 332,01 EUR
Diese Auktion wurde 973 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

15 "10-Euro-Münzen"

15 Stück 10 Euro Münzen in Kapsel teilweise aus Silber und auch mit Goldapplikationen

 

Bei den gepfändeten Münzen handelt es sich um teilweise Silbermünzen und Münzen/Silbermünzen mit Goldapplikationen.

Die Münzen sind in einem guten bis sehr gutem Zustand und sämtliche Münzen befinden sich jeweils in einer Kapsel.

Die Qualität könnte bei einigen Münzen augenscheinlich bis "Polierte Platte" reichen.  

Die Kapseln weisen geringe Gebrauchspuren wie kleine Kratzer und eine Kapsel Aufkleberreste auf. Vereinzelt weisen manche Münzen ebenfalls geringe Gebrauchsspuren - siehe Fotos - auf. 

 

 

 

Besichtigung ist nach Rücksprache möglich und wird empfohlen.

Auf § 4 Gewährleistungs- und Haftungsausschluss, sowie § 5 Gefahrübergang; 

Abholung der Sachen der Versteigerungsbedingungen der Zoll-Auktion wird ausdrücklich hingewiesen.


(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Rembrandtstr. 26A
  • PLZ / Ort: 14467 Potsdam
  • Bundesland: Brandenburg
  • Ansprechpartner:
    Herr Renelt, Telefon: 0331/2308-409 oder 0172 / 15 684 15
    Herr Silvio Schmidt, Telefon: 0331/2308-408
  • Abholung: Ja
  • Versand: Deutschland (5,00 EUR)
    Europa (32,00 EUR)
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Di., 30.04.2019 - 13:27 Uhr
  • Auktion endet: Fr., 31.05.2019 - 13:27 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen