Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
19.06.2019 02:56:54 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 608664 / Charge: PD ZKD ZA 1-3701-16/EA I 02

1 Heckenschere "MAKITA" 18V akkubetrieben (Sologerät)

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Polizeiinspektion Halle (Saale)
Höchstbieter: Endlos
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 16 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 15,00 EUR
aktuelles Gebot: 47,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 827 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Heckenschere "MAKITA" 18V akkubetrieben (Sologerät)

Wir bieten eine Akku-Heckenschere 18V von MAKITA. Es handelt sich hierbei um einen gebrauchten Gegenstand mit besonders am Scherblatt sichtbaren Gebrauchsspuren. Für diese Heckenschere ist kein zugehöriger Lithium-Ionen-Akku vorhanden. Es konnte keine Funktionsprobe durchgeführt werden. Die Heckenschere wird diesem Grunde nach ausschließlich als Ersatzteilspender angeboten. Manuell konnte das Scherblatt bewegt werden.

Am rostfreien Scherblatt sind über die gemessene Gesamtlänge von 57,5cm an allen Seiten erkennbare Restverschmutzungen vorhanden, deren Ursache durch zurückliegenden Gebrauch dieses Werkzeuges zu finden ist. Wann diese Heckenschere zuletzt und wie oft in Gebrauch genommen wurde, kann nicht sicher benannt werden. Ebenso kann keine gesicherte Angabe zum Alter gemacht werden. Gegenüber dem Scherblatt, befinden sich die Bedienelemente, Motorgehäuse und mit Gummi gepolsterter Handgriff mit Sicherheitsabschaltung visuell in einem guten Zustand. Es sind einige Verschmutzungen und wenige oberflächige Kratzer, jedoch keinerlei Materialbeschädigungen erkennbar. Am transparenten Kunststoffhandschutz sind schnittseitig Kratzer durch Ingebrauchnahmen erkennbar. Durchschläge an diesem Handschutz sind nicht vorhanden. Der Schutz bei Arbeitsausführung wäre gewährleistet.

 

Abmessungen:

 

Länge: 900mm

Breite: 220mm

Höhe: 220mm

 

Gesamtgewicht:

2800g

 

 

Eine Besichtigung dieser angebotenen Heckenschere ist selbstverständlich möglich.

Hierzu sollte bitte eine vorherige telefonische Absprache unter der angegebenen Telefonnummer erfolgen.

 

 

Möglich ist dieses:

 

ab Montag den 20.05.2019, 06.30 Uhr-15.00 Uhr

und dann generell von

montags bis donnerstags, 06.30 Uhr-15.00 Uhr 

freitags, 06.30 Uhr-11.30 Uhr.

 

Anfragen sind auch über die angegebenen E-Mail Adressen möglich und können ab Montag den 20.05.2019 beantwortet werden.

 

Ein Versand mit Kostenübernahme im Voraus, kann durch unsere Behörde leider nicht gewährleistet werden.

 

Es besteht die Möglichkeit der Zusendung eines durch den Gewinner bereits im Voraus bezahlten Paketscheines (entsprechend der Maßangaben des ersteigerten Gegenstandes) seiner Wahl, auf dem Postweg oder elektronisch, in dessen Folge wir eine Zustellung des ersteigerten Gegenstandes durchführen lassen können. Bei Nutzung dieser Möglichkeit, sollte eine vorherige kurze Absprache erfolgen (s. genannter Vermerk zur Erreichbarkeit).


(sichergestellte/beschlagnahmte Sache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Merseburger Str. 6
  • Adresszusatz: Polizeiinspektion
  • PLZ / Ort: 06110 Halle (Saale)
  • Bundesland: Sachsen-Anhalt
  • Ansprechpartner:
    Herr Oppelt, Telefon: 0345 2241319
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 10.05.2019 - 18:00 Uhr
  • Auktion endete: Fr., 24.05.2019 - 18:04 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen