Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
23.05.2019 10:48:04 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 604978 / Charge: FA-BSA

1 Häcksler Schredder H 18 von Motorgeräte Fritzsch für Klein - Traktor

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Finanzamt Braunschweig-Altewiekring
Höchstbieter: ganky45
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 34 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 300,00 EUR
aktuelles Gebot: 1.910,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2316 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Häcksler Schredder H 18 von Motorgeräte Fritzsch für Klein - Traktor

Es handelt sich hierbei um einen Häcksler / Schredder der Firma Motorgeräte Fritzsch aus Schwarzenberg.

Modell: H 18

Baujahr: unbekannt

Gewicht:400 kg

CE Kennzeichnung vorhanden

Auswurfrohr beidseitig verstellbar.

Die Einzugswalze kann über den Handbügel gestoppt werden.

 

Der Häcksler war bis zur Pfändung im Einsatz.

 

Augenscheinlich fehlt die Abdeckhaube für die Kupplung und den Anschluss an die Zapfwelle.

Desweiteren sind Roststellen und Lackkratzer am Gehäuse vorhanden.

 

Eine technische Überprüfung wurde nicht durchgeführt.

 

Vor der Gebotsabgabe wird eine Besichtigung dringend empfohlen.

 

Weiter Fotos können auf Anfrage per Email zugeschickt werden bzw. können auftauchende Fragen per Email beantwortet werden.

 

Der Häcksler / Schredder muß spätestens 10 Tage nach Mitteilung der Übergabemodalitäten abgeholt werden. Ab dem 10. Tag fällt eine Standgebühr von 2,38 Euro pro Tag an.


(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Altewiekring 20
  • Adresszusatz: Finanzamt Braunschweig-Altewiekring
  • PLZ / Ort: 38102 Braunschweig
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Ansprechpartner:
    Herr Heitmann, Telefon: 0531705268 Vormittags
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Do., 14.03.2019 - 20:15 Uhr
  • Auktion endete: Fr., 22.03.2019 - 20:21 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen