Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
23.05.2019 10:49:19 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 604540 / Charge: B-HZA-8-19-1

1 Opel Vectra / ERSATZTEILSPENDER

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Verwertungsstelle des Hauptzollamts Berlin
Höchstbieter: tattooman
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 4 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 55,00 EUR
aktuelles Gebot: 95,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1242 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Opel Vectra / ERSATZTEILSPENDER

Fahrzeugart: Kombilimousine

Türen: 4/5

Getriebeart: Schaltgetriebe

HA/AU: -

Kilometerstand:  -

* es können keine fahrzeugrelevanten Daten angegeben werden, da keine Zulassungen vorhanden sind

 

KEINE Fahrzeugschlüssel vorhanden!

KEINE Zulassungspapiere vorhanden!

Es wird bestätigt, dass das Auto beim Hauptzollamt erworben wurde.

 

Das Fahrzeug weist massive Gebrauchsspuren und Schäden an der Karosserie sowie im Innenraum auf.

Hintere Scheiben beidseitig beschädigt; massive Rostschäden an der gesamten Karosserie (u.a. Radkästen und den Schwellern); hintere Tür, fahrerseitig, geht nicht korrekt zu öffnen / verklemmt und augenscheinlich verzogen. Es ist davon auszugehen, das die Karosserie grundsätzlich verzogen ist.  Das Türschloss an der Fahrerseite fehlt komplett. Der Kofferraum geht ohne Fahrzeugschlüssel nicht zu öffnen.

  

Innenraum: Polster stark verschmutzt; allgemein sehr ungepflegter Zustand.

 

Ausführliche Aussagen hinsichtlich des technischen Zustands können nicht getätigt werden, da keine Fahrzeugschlüssel vorhanden waren.

Daher sind technische Mängel nicht auszuschließen! Die Antriebsmaschine konnte ohne Schlüssel nicht gestartet werden. Eine Prüfung des Unterbodens konnte ebenfalls nicht durchgeführt werden, da keine Hebebühne zur Verfügung stand.

 

Das Kfz wird ohne Gutachten angeboten und daher ausschließlich als ERSATZTEILSPENDER versteigert;

 

Das Fahrzeug ist  NICHT fahrbereit! und muss durch einen Verladekran ggf. Abschleppwagen verladen/transportiert werden. Gerät oder Personal kann beim Verladen nicht zur Verfügung gestellt werden; 

 

Eine Besichtigung, vor Gebotsabgabe, wird dringend empfohlen und ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Terminvergabe für die Besichtigung: 030/ 69009 -261 bzw. -298 


(sichergestellte/beschlagnahmte Sache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: auf Anfrage beim Ansprechpartner
  • PLZ / Ort: 13053 Berlin
  • Bundesland: Berlin
  • Ansprechpartner:
    Frau Klückmann / Hentschel, Telefon: 030 / 69009 -325 oder -323
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Do., 14.03.2019 - 20:25 Uhr
  • Auktion endete: Do., 28.03.2019 - 20:25 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen