Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
26.05.2019 07:00:57 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 600806

1 Rettungswagen Mercedes-Benz /Sprinter 416 CDI

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Feuerwehr Bremen
Höchstbieter: Tnsf23
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 20 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 3.700,00 EUR
aktuelles Gebot: 4.650,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 3867 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Rettungswagen Mercedes-Benz /Sprinter 416 CDI

Fahrzeug- und Aufbauart:                SO.KFZ Feuerwehrfahrzeug Rettungswagen

Hersteller:                                      Mercedes-Benz

Typ/Verkaufsbezeichnung:               Sprinter / 416 CDI Sprinter 904.1612 Sprintshift

Km-Stand abgelesen:                      171365 km

Motorart:                                        Diesel

Leistung:                                        115 KW

Hubraum:                                       2685 ccm

zul. Gesamtgewicht:                        4600 kg

Farbe:                                            REINWEISS / ROT / Beschriftung

Erstzulassung:                                04.02.2005

HU/AU:                                          05.2016 / 05.2016

Aufbau:                                          Firma Fahrtec- Systeme GmbH

 

 

 

 

Ausstattung:

  • Frontblitzer
  • Außensteckdose für Batterieladung
  • Betreuerstühle im Transportraum links und rechts
  • Medikamentenwärmefach
  • Heizbare Notfallkoffereinschübe
  • Rückfahrkamera
  • Umfeldbeleuchtung links/rechts und Heck
  • Heckauftritt
  • Navigationsgerät ( gehört zur Auktion, verbleibt im Fahrzeug und ist funktionsfähig )

 

 Mängel:

 

Starker Rostbefall an der Frontscheibe

Beschädigungen am Aufbau

Diverse Kratzer am gesamten Fahrzeug

HU / AU lange abgelaufen

Weitere Mängel sind nicht ausgeschlossen

 

Das Fahrzeug ist Fahrbereit. Eine kurze Probefahrt wurde durchgeführt.

 

Das Fahrzeug wird ohne Rettungsdienstliche Beladung und ohne Funkgerät übergeben.

 

Zur Versteigerung kommt nur der angebotene Gegenstand. Eventuell andere ersichtliche Gegenstände auf den Bildern werden nicht versteigert.

 

Eine Besichtigung vor Abgabe eines Gebotes wird dringend empfohlen.

 

Bemerkung:

Das Fahrzeug hat längere Zeit unbenutzt in einer Tiefgarage des ASB gestanden.

Aufgrund der langen Standzeit ist mit einer Schadenerweiterung zu rechnen!

 

Das Fahrzeug wird abgemeldet Übergeben.

 

Die Abholung der Auktionsware am Lagerort kann jeweils am Montag-Donnerstag in der Zeit von 07:30 bis 14:30 Uhr und Freitags in der Zeit von 07:30 bis 12:00 Uhr erfolgen. Vorherige Terminabsprache ist zwingend erforderlich.

Die Abholung an Samstagen, sowie an Sonn- und Feiertagen ist ausgeschlossen.

 

 

WICHTIG:

 

Aus rechtlichen Gründen kann beim Verladen keine Unterstützung geleistet werden. Für die Beladung und die Befestigung

der Geräte/Fahrzeuge ist selbst Sorge zu tragen. Der Ersteigerer hat die Abholung und die Beladung sowie die Ladungssicherung

auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen.

 

Bei einer zivilen Nachnutzung sind alle behördlichen Beschriftungen, Wappen sowie die Sondersignalanlage (Blaulicht und Signalhorn) vom Erwerber zu entfernen.

 

 

Nach Auktionsende setzen wir uns zur weiteren Abwicklung mit dem Gewinner/der Gewinnerin in Verbindung.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Gottlieb-Daimler-Str. 8
  • Adresszusatz: Feuerwache 5
  • PLZ / Ort: 28237 Bremen
  • Bundesland: Bremen
  • Ansprechpartner:
    Herr Schwinger, Telefon: 0421-303011543
    Herr Stefan Warnken, Telefon: 0421 3030 11540
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 13.02.2019 - 13:39 Uhr
  • Auktion endete: Fr., 15.03.2019 - 13:50 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen