Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
25.04.2019 04:02:05 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 598438

1 PKW Peugeot 207

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Klingenstadt Solingen - Der Oberbürgermeister, Finanzmanagement als Vollstreckungsbehörde -Vollstreckungsstelle-
Höchstbieter: kme-auto-teile
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 24 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 410,00 EUR
aktuelles Gebot: 950,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2260 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 PKW Peugeot 207

Marke (Hersteller): Peugeot

Modell: 207

Fahrzeugart: Limousine

Leistung: 65 kW / 88 PS

Erstzulassung: 2006 (geschätzt)

Kilometerstand: 184.869 km

Kraftstoffart: Benzin

Farbe: blau montebello metallic

HU: 12/2019

 

 

Es handelt sich bei dem Fahrzeug mit der Ident-Nr. VF3WAKFUC33371481 um ein gepfändetes Fahrzeug. Eine Abmeldung des KFZ von Amtswegen erfolgte.

Fahrzeugschlüssel sowie Fahrzeugpapiere sind nicht vorhanden - auf ein Aufbietungsverfahren wird hingewiesen.

Kotflügel, Tür und Seitenwand der rechten Fahrzeugseite weisen materialabtragende Lackbeschädigungen und Eindellungen auf. Der Motorlauf konnte nicht geprüft werden und über weitere zwischenzeitliche Standschäden kann keine Aussage getroffen werden.

Vor Gebotsabgabe wird die Besichtigung des Fahrzeuges nach vorheriger Terminabsprache (Telefon 0212-2906473) dringend empfohlen.

Nach Auktionsende und nach Zahlung erfolgt die Übergabe der Pfandsache am genannten Ort.


(Pfandsache)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Landwehr 7
  • Adresszusatz: Abschleppzentrale Fangmann GmbH
  • PLZ / Ort: 42697 Solingen
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Gunnar Birkenbeul, Telefon: 0212-290 6473
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Di., 29.01.2019 - 10:00 Uhr
  • Auktion endete: Di., 12.02.2019 - 10:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen