Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
16.01.2019 09:30:22 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 596042 / Charge: BL4461-265/18

1 Konvolut Analoge Kameras

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL)
Höchstbieter: superman
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 2 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 15,00 EUR
aktuelles Gebot: 16,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 415 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Konvolut Analoge Kameras

Angeboten wird ein Konvolut Kameras aus einer Fiskuserbschaft

 

 

 

1x

 

Hersteller: Porst

 

Modell: compact Reflex OE

 

Farbe: Schwarz

 

CE-Kennzeichnung vorhanden

 

Hinweis: Ein Funktionstest war nicht möglich.

 

 

 

1x

 

Hersteller: Pentax

 

Modell: Espio 110

 

Kompaktkamera

 

Farbe: schwarz

 

CE-Kennzeichnung vorhanden

 

Hinweis: Ein Funktionstest war nicht möglich.

 

 

 

1x

 

Hersteller: Polaroid (Vision)

 

Modell: Auto Focus SLR

 

Sofortbildkamera

 

Farbe: schwarz

 

CE-Kennzeichnung vorhanden

 

Hinweis: Ein Funktionstest war nicht möglich.

 

 

 

1x

 

Hersteller: Polaroid

 

Modell: Instant 15

 

Farbe: Schwarz

 

Sofortbildkamera

 

CE-Kennzeichnung vorhanden

 

Hinweis: Ein Funktionstest war nicht möglich.

 

Hinweis: Eine Besichtigung vor Ort ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

Die Kameras haben teilweise Kratzspuren auf der Oberfläche und Schmutz- bzw. Staubrückstände.

 

Eine Reinigung erfolgt nicht.

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Lünertorstr. 8
  • PLZ / Ort: 21335 Lüneburg
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Ansprechpartner:
    Herr Björn Waschull, Telefon: 04131 - 3019 117
  • Abholung: Ja
  • Versand: Deutschland (5,00 EUR)
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 11.01.2019 - 09:12 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 16.01.2019 - 09:12 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen