Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
22.03.2019 07:24:03 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 594880

1 Rüstwagen RW 2, Daimler-Benz 1019 AF

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Bad Kötzting
Höchstbieter: Hilmer
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 30 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 2.900,00 EUR
aktuelles Gebot: 12.057,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2659 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Rüstwagen RW 2, Daimler-Benz 1019 AF

Technische Daten:

Hersteller: Mercedes–Benz

Typ: 1019 AF

Leistung / Hubraum:  141 KW / 9506 ccm

Fahrgestellnummer: 38018314826824

Erstzulassung: 25.10.1982

Kilometerstand: 25300 Km

Zul. Gesamtgewicht: 12000 Kg

Leergewicht: 8780 Kg

Länge: 7650 mm

Breite: 2500 mm

Höhe: 3100 mm

Kraftstoff: Diesel

Getriebe: Schaltgetriebe / Allrad

Bereifung: 10 R 22.5

Produktionsdatum der Reifen: Vorderachse  4/11, Hinterachse 2/09

Nächste HU: 10/20

Nächste SP: 10/19

Anzahl Schlüssel: 1

 

Aufbau:

Hersteller: Ziegler

Art: Kofferaufbau mit Rollläden

 

Zusatzausstattung:

Eingebauter Stromerzeuger 20 kVA
Geroh Lichtmast mit 2 Scheinwerfern
Rotzler Seilwinde Typ: 5000H / 2-96 F (letzte Windenprüfung 8.11.2017)
2 Dachkästen
Arbeitsstellenscheinwerfer

 

Zustand:

Das Fahrzeug war bis 9/2018 im Einsatzdienst und wurde im Dezember 2018 abgemeldet. Es befindet sich einem dem Alter entsprechenden Zustand (sämtliche Wartungen und Prüfungen wurden immer fristgerecht durchgeführt). Das Fahrzeug ist fahrbereit. Die Abgabe des Fahrzeugs erfolgt ohne feuerwehrtechnische Beladung, ohne Funk, mit Kennleuchten aber ohne Signalanlage (Martinshorn ausgebaut).

 

Wertmindernde Faktoren:

Korrosion und Durchrostungsschäden (u. a. Kotflügel durchgerostet)

Dellen

Kratzer

Gebrauchsspuren vorhanden

Bohrlöcher / Ausschnitte durch Rückbau vorhanden

Motor, Getriebe und Vorderachse haben leichten Ölverlust

Fahrzeug verschmutzt

Hintere Rundumkennleuchte fehlt

Ohne Martinshorn

nur 2 Rundumkennleuchten (vorne) vorhanden

Lichtmast funktionsfähig, aber Scheinwerfer nicht verdrahtet (ohne Funktion)

 

Zu beachten:

Das Fahrzeug wird als Einsatzfahrzeug versteigert. Es ist in diesem Zustand nur durch Aufgabenträger im Brand- und Katastrophenschutz zulassungsfähig.

Für eine sonstige private oder gewerbliche Verwendung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage mit anschließender Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erforderlich.

Zur Übergabe liegen die Fahrzeugschlüssel, der Fahrzeugschein, der Fahrzeugbrief sowie der Prüfnachweis der letzten AU und das Prüfergebnis der letzten HU vor.

Eine Besichtigung des Rüstwagens wird vor Angebotsabgabe nach Terminvereinbarung empfohlen.

Gegenstand der Versteigerung ist ausschließlich der in der Produktbeschreibung dargestellte Rüstwagen. Etwaige andere Gegenstände auf den Bildern sind nicht Bestandteil der Versteigerung.

Das Fahrzeug ist innerhalb von 10 Werktagen nach Mitteilung der Zahlungsmodalitäten abzuholen. Eine Verlängerung der Frist ist nur in Ausnahmefällen und nach Absprache möglich. Nach Ablauf der Frist fallen Standgebühren i. H. v. 5 € pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.

Ein Wertgutachten liegt nicht vor. Die Wertermittlung erfolgte mittels Internetvergleich.

Aus rechtlichen Gründen kann bei der Abholung und Verladung keine Unterstützung geleistet werden. Ein Versand ist nicht möglich.                     


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Zeltendorfer Weg 24
  • Adresszusatz: Stadtbauhof
  • PLZ / Ort: 93444 Bad Kötzting
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner:
    Herr Hans Fischer, Telefon: +49 (09941) 4009239
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: So., 23.12.2018 - 16:00 Uhr
  • Auktion endete: So., 13.01.2019 - 16:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen