Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
18.01.2019 04:24:35 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 594414 / Charge: IHO 2018

1 Schmotzer Kombi, gebrauchter selbstfahrender Geräteträger mit Einzelkornsägerät

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Universität Hohenheim Versuchsstation Agrarwissenschaften
Höchstbieter: chef-05
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 48 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 500,00 EUR
aktuelles Gebot: 3.150,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 6219 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Schmotzer Kombi, gebrauchter selbstfahrender Geräteträger mit Einzelkornsägerät

1 gebrauchter selbstfahrender Geräteträger mit Einzelkornsägerät

 

Geräteträger:
Hersteller: Maschinenfabrik Schmotzer
TYP: Kombi Rekord

Fahrgestellnummer: 1048

Baujahr: ca. 1960 bis 1965

Motor:  Zweizylinder Dieselmotor MWM.
Motor-TYP: AKD 10 Z
Leistung: etwa 20 PS
Reifen hinten Größe: 6.00/36 (alt, aber noch dicht)

Reifen vorn: 4.50/16 (alt, aber noch dicht)

 

Das Fahrzeug war bis 2016 im Einsatz und ist seither außer Betrieb.

Zum Zeitpunkt der Außerbetriebsetzung waren Anlasser, Motor, Schaltung, Lenkung, Bremsen und elektrischer Scharaushub funktionsfähig.

Funktionszustand konnte aufgrund entladener Batterie nicht erneut geprüft werden.

Ölverlust an Motor, Kupplungsglocke und Differentialgetriebe

Reifen vorne mit viel Profil, hinten mit sehr wenig Profil, sowie alle spröde und hart.

Beleuchtung defekt.


CE-Kennzeichnung ist nicht vorhanden. Das Fahrzeug hat keinen TÜV.

 

Einzelkornsägerät:

ehemals Maschine für Versuchstechnik, also mit Restlosentleerung (Absaugung)

Fabrikat: wahrscheinlich Hege, Hohebuch

Baujahr: unbekannt

Es sind 6 Einfüllöffnungen für 6 Säaggregate vorhanden

Außer den 3 angebauten Säaggregaten sind noch 3 weitere Säaggregate im Lieferungumfang enthalten (siehe Bild). Es kann aber nicht garantiert werden, dass dabei lückenlos alle Teile vorhanden und funktionsfähig sind (mindestens 1 Schauglas fehlend, mindestens 1 Antriebswelle schwergängig, Luftschläuche unvollständig bzw. spröde und hart, bewegliche Teile eventuell eingerostet).

Sitzpolster defekt

 

Sonstiges:
Das Fahrzeug weist altersbedingten Verschleiß und Gebrauchsspuren auf (Ölverlust, Korrossion, Dellen, Abnützung)
 

Es liegt kein Wertgutachten vor.
Es wird empfohlen, den Gegenstand vor Abgabe eines Gebotes zu besichtigen (nach telefonischer Terminabstimmung).

Der Erwerber ist für Verladen und Abtransport aus haftungstechnischen Gründen selbst verantwortlich.

 

Aus verwaltungstechnischen Gründen ist eine Barzahlung am Abholort nicht möglich.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Ihinger Hof 1
  • PLZ / Ort: 71272 Renningen
  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Ansprechpartner:
    Herr Weissmann, Telefon: 07159-926437
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Do., 20.12.2018 - 14:00 Uhr
  • Auktion endete: So., 13.01.2019 - 14:16 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen